Aktuelles

Pilotprojekt subventioniertes Taxi

Seit dem 1. Juli 2021 hat das Pilotprojekt subventioniertes Taxi für die Gemeinde Waldkirch-Bernhardzell gestartet. Bereits im ersten Monat wurden 33 Fahrten verzeichnet. Die Nachfrage nach einem besseren Nachtnetz für die Gemeinde wurde immer grösser und die IG Bernhardzell nahm das Anliegen auf und legte dem Gemeinderat ein ausgearbeitetes Konzept vor.

Der Gemeinderat hat mit dem Taxiunternehmen Sprenger eine Vereinbarung abgeschlossen, sodass auch nach Mitternacht eine kostengünstige Heimfahrt ins Dorf gewährleistet ist. Ein Teil der Fahrkosten wird daher von der Gemeinde getragen und die Einwohner dürfen zu folgenden Konditionen nach Bernhardzell oder Waldkirch fahren:

-      1 Person        20 Fr.             (Gemeinde: 30 Fr.)

-      2 Personen    je 10 Fr.         (Gemeinde: 30 Fr.)

-      3 Personen    je 5 Fr.           (Gemeinde: 35 Fr.)

-      4 Personen    je 5 Fr.           (Gemeinde: 30 Fr.)

Der Abfahrtort ist nur am Bahnhof St. Gallen möglich und es kann nur ein Ausstiegsort pro Dorf gewählt werden. Taxi Sprenger ist unter 071 333 33 33 erreichbar.

Wir freuen uns, wenn das Projekt auch nach der Pilotphase weitergeführt wird. Das Angebot gilt für Jung und Alt. 

 

Archiv

Feed

19.06.2021, 10:00

11. Generalversammlung

11. Generalversammlung Freitag, 18. Juni 2021 um 19:30 Uhr, im Restaurant Rössli, Bernhardzell Die Generalversammlung hat stattgefunden. Wir danken dem Restaurant Rössli für die Bewirtung und die...   mehr